Arten des Chiptunings

Generell unterscheidet man zwischen 4 unterschiedlichen Verfahren, wie die Software vom Steuergerät ausgelesen und wieder beschrieben werden kann:

  • Variante 1 Löten (Tauschen des Chips im Motorsteuergerät):
    Das Steuergerät wird ausgebaut und der Chip ausgelötet. Anschließend wird mit einem EPROM Programmer die orginale Software ausgelesen. Während die Software von einem Chiptuner optimiert wird, kann anstelle des Chips ein Sockel eingelötet werden. Dies hat den Vorteil, dass man mit einfachen Mitteln den Chip jederzeit tauschen kann ohne weitere Lötarbeiten vornehmen zu müssen.
    Die getunte Software wird auf einem neuen Chip gespeichert – der originale Chip bleibt unverändert und kann jederzeit wieder in den Sockel eingesetzt werden.
  • Variante 2 OBD (Lesen/Schreiben über die Serviceschnittstelle):
    Über die Diagnoseschnittstelle des Fahrzeugs kann mit einem entsprechendem Tuning-tool die Software des Motorsteuergerätes ausgelesen und auch beschrieben werden. Dieses Verfahren verlangt weder mechanische noch Lötarbeiten.
  • Variante 3 BDM:
    Bei diesem Verfahren wird zwar nicht gelötet, allerdings muss das Motorsteuergerät ausgebaut werden. Im Inneren des Steuergerätes befindet sich eine genormte BDM Schnittstelle, welche ein Auslesen bzw. Beschreiben der Software ermöglicht.
  • Variante 4 Tricore:
    Ähnlich dem BDM Verfahren wird auch hier die interne Schnittstelle des Motorsteuergerätes benutzt, um die Software zu lesen/schreiben. Hier ist es zusätzlich notwendig 3-5 Pins zu löten, um das Tuning durchführen zu können.

NEWS

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch 23. Dez 2016
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch Wir wünschen Euch ein frohes Fest und ein glückliches neues Jahr 2017. Wir bedanken uns bei all unseren Kunden für das Vertrauen und die Treue,…

50.000 Facebook Fans!!! 07. Jun 2016
50.000 Facebook Fans!!! Unser Team bedankt sich für unglaubliche 50.000 Facebook Fans!

Chiptuning Porsche 911 Turbo 26. Apr 2016
Chiptuning Porsche 911 Turbo Tuning von 520PS auf 605PS! Der Porsche 991 Turbo kommt mit 520PS ja nicht gerade untermotorisiert vom Fließband und macht auch schon original mächtig Spaß,…

Fernsehbericht über UPsolute 03. Mär 2016
Fernsehbericht über UPsolute Fernsehbericht über UPsolute Chiptuning bei der Sendung Newton (ORF1). -> zum Video

  • Alle News